WEITERFÜHRUNG DES PROJEKTS


Das Ziel ist es, dieses Projekt in weitere Städte tragen zu können, sodass auch außerhalb Braunschweigs die Menschen auf dieses Thema aufmerksam gemacht werden.



MATERIALKOSTEN

 

Von dem Geld werden zunächst die Herstellungs- und Materialkosten unserer Symbole bezahlt.

 

Dies sind pro Kreuz ca. 45 Euro.

 

 

DOKUMENTARFILM

 

Bei besonders erfolgreichem Spendenverlauf fließt das weitere Geld in den Filmteil des Gesamtprojektes. Bei diesem werden Kriegskinder der letzten 100 Jahre im Gespräch von ihrer Kindheit im Krieg und ihrem Leben danach berichten.

 

 

SO KÖNNEN SIE HELFEN

SPENDENPLATTFORM

 

Finanzierungszeitraum :

06.08.2018 - 11.11.2018 

SPENDENDOSEN



Zone : Langer Hof 2E,

38100 Braunschweig


Bader´s Salon : Illerstraße 52a,

38120 Braunschweig




DIREKTÜBERWEISUNG


Hier können sie jederzeit direkt Geld an uns überweisen, um damit das Projekt weiter voran zu treiben.


Was die Leute sagen



"In dieses Projekt wird so viel Liebe und Zeit reingesteckt, das ist unglaublich. "


"Wahre Geschichten"



100 Jahre Kriegskind


Kunstprojekt

Bilmati e. V.


Adresse: Schützenstr. 18, 38239 Salzgitter

Email: bilmati.e.v@web.de

Telefon: +49 1525852089

Der Verein Bilmatî e.V. hat bisher in Braunschweig schon die Kunstaktionen "Flüchtlinge sagen Danke"  und "Haus der Hoffnung, Wünsche und Zukunft" auf dem Kohlmarkt organisiert.

 

Neben Projekten, die der direkten Hilfe dienen, führt der Verein regelmäßig solche Kunstaktionen durch, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit in Braunschweig und Umgebung auf bestimmte Themen zu richten.

© 2018 neverstoptotravel. All Rights Reserved.