BILMATI e. V.



Die Mitglieder und Unterstützenden von Bilmatî e.V. engagieren sich für die Förderung des Miteinanders und der Integration, der Chancengleichheit, der Offenheit und der Durchlässigkeit in der Gesellschaft..


Dabei gilt das besondere Augenmerk den ärmsten und schwächsten Angehörigen der Gesellschaft und den vom gesellschaftlichen System oftmals Vergessenen oder nicht Erreichten.

Neben Projekten, die der direkten Hilfe dienen, führt der Verein regelmäßig auch Kunstaktionen durch, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit in Braunschweig und Umgebung auf bestimmte Themen zu richten.

SPENDEN SIE DIREKT AN UNS

 

 

IBAN : DE43 2699 1066 8527 6790 00

UNSERE GESCHICHTE

 

Der Verein Bilmatî e.V. hat bisher in Braunschweig schon die Kunstaktionen "Flüchtlinge sagen Danke" (und überreichen Rosen in der Brg. Innenstadt) und "Haus der Hoffnung, Wünsche und Zukunft" auf dem Kohlmarkt organisiert.

 

UNSER ZIEL

 

Neben Projekten, die der direkten Hilfe dienen, führt der Verein regelmäßig solche Kunstaktionen durch, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit in Braunschweig und Umgebung auf bestimmte Themen zu richten.

NEHMEN SIE KONTAKT AUF


Bilmatî e.V.

Schützenstr. 18

38239 SZ-Thiede


IBAN DE43 2699 1066 8527 6790 00


EMail: bilmati.e.v@web.de

Tel. Fr. Stülten: 0152-25 85 20 89

100 Jahre Kriegskind


Kunstprojekt

Bilmati e. V.


Adresse: Schützenstr. 18, 38239 Salzgitter

Email: bilmati.e.v@web.de

Telefon: +49 1525852089

Der Verein Bilmatî e.V. hat bisher in Braunschweig schon die Kunstaktionen "Flüchtlinge sagen Danke"  und "Haus der Hoffnung, Wünsche und Zukunft" auf dem Kohlmarkt organisiert.

 

Neben Projekten, die der direkten Hilfe dienen, führt der Verein regelmäßig solche Kunstaktionen durch, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit in Braunschweig und Umgebung auf bestimmte Themen zu richten.

© 2018 neverstoptotravel. All Rights Reserved.